Versicherungsschutz für exponierte und ungewöhnliche Risiken

Das Risiko ist nicht das Problem.

Kreativ. Einfach. Flexibel.

Hier werden exponierte Risikogruppen gesucht, bei denen der Versicherungsmarkt kein oder nur ein sehr eingeschränktes Angebot macht. Dazu gehören unter anderem Diskotheken, Asylantenheime, Recyclingbetriebe, Pfandhäuser, Feuerwerkshandel u.v.m.

Andererseits interessiert sie sich aber auch für ungewöhnliche Risiken die bei anderen Versicherern ‚durch’s Raster‘ fallen. Beispiele gibt es genug: Oktoberfestzelte, KFZ-Pfandhäuser, mobile Reptilienzoos, Briefmarkensammlungen, haushohe Gartenmöbel oder Riesenräder. Sie haben weitere? Dann sollten wir miteinander reden.

Versicherung ist sinnvoll für

Zu den exponierte und ungewöhnliche Risiken gehören unter anderem:

  • Diskotheken
  • leer stehende Risiken
  • Synagogen, Moscheen
  • Schausteller, Kioske, Imbisse
  • Asylanten- und Aussiedlerheime
  • Feuerwerkshandel und -großhandel
  • Spielhallen und Automatenaufsteller
  • Bars, Karaoke Bars, Raucherbars etc.
  • Recyclingbetriebe
  • Risiken unter Zwangsverwaltung / in der Insolvenz
  • Gebäude mit Teilnutzung durch unerwünschte Risiken (Diskos, Clubs etc.)
  • Einzelhandel mit oder ohne EMA und einschließlich nicht VdS-anerkannter Anlagen

Leistungen

Es werden alle übliche Versicherungen angeboten. Nur das Risiko ist unüblich. Zu den angebotenen Sparten zählen wir:

  • Gebäude inkl. Mietverlust
  • kaufmännische und technische Betriebseinrichtung, Waren / Vorräte
  • Ertragsausfall
  • Betriebshaftpflicht inkl. Umwelthaftpflicht und Umweltschaden
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht